WIDERRUFSRECHT UND REKLAMATION

Widerrufsrecht

Der Kunde (Verbraucher) hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Moment des Bestellungsempfangs ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Der Kunde muss die schriftliche Widerrufserklärung zusammen mit der unbeschädigten Ware und dem Zahlungsbeleg (der Rechnung) an den Firmensitz: ZIMZONOWICZ Łukasz Samsonowicz, XX- lecia PRL- Strasse 37, 68-300 Lubsko [Polen] senden. Die Rückgabe ist nur dann möglich, wenn die Ware von dem Kunden unbeschädigt wurde. Die Rückgabekosten sind von dem Kunden bezahlt.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind:

  • Lieferverträge von Waren, die ZIMZONOWICZ individuell für den Kunden angefertigt hat und die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Insbesondere betroffen sind hierbei Produkte, die Inhalte enthalten, die der Kunde selbst erstellt hat, beispielsweise: das Angebot: "T-Shirt+ Dein Muster" oder originelle Bilder auf individuelle Bestellung.
  • Lieferverträge von verderblichen Waren oder Waren die nicht zur Rücksendung geeignet sind.

 

Reklamation

1. Kann der Kunde Mängel an der gelieferten Ware belegen, wird ZIMZONOWICZ in angemessener Zeit entweder für Beseitigung der Mängel oder für Ersatzlieferung sorgen. Ist die Ersatzlieferung oder Mängelbeseitigung nicht möglich, hat der Kunde nach seiner Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises.

2. Die Mängelgewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab der Lieferung der Ware. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

3. Die Reklamation soll man mittels einer die Warenmängel beschreibenden Erklärung erheben. Der Kunde muss die schriftliche Erklärung über Warenmängel zusammen mit der Ware und dem Zahlungsbeleg (die Rechnung) an den Online- Shop ZIMZONOWICZ senden. Auch eventuelle Zubehöhren müssen zurückgesendet werden.

4. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ betrachtet die Reklamation und gibt die Antwort schriftlich per Post oder auf dem elektronischem Weg (E- Mail) unverzüglich oder binnen 14 Tagen ab dem Moment des Empfangs der Reklamationsware.

5. Wenn ZIMZONOWICZ die Reklamation annimmt, wird die korrigierte Rechnung ausgestellt und nach dem Kunden geschickt. Nach der Zurücksendung der unterschriebenen korrigierten Rechnung von dem Kunden wird dem Kunden der Kaufpreis zurückgezahlt oder Ersatzlieferung angeboten. Dem Kunden wird der Betrag zurückgezahlt, der in der Rechnung steht. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ zahlt die Transportkosten der Reklamationsware für beide Seiten.

6. Erfolgt eine Rücksendung aufgrund von Qualitätsmängeln, so übernimmt ZIMZONOWICZ die entstehenden Portokosten.

7. Bei Leinwanddrucke, Kunstdrucken, Grafiken, Bilder etc. sind geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht völlig vermeidbar. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ übernimmt also keine Gewähr für geringfügige Abweichungen im Farbton der Produkte. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.
Bitte beachten Sie, dass die Farben, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen leicht von den tatsächlichen Farben des Drucks abweichen können!