ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I ALLGEMEINES

1. Verkäufer

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online- Angebots ist die Firma: ZIMZONOWICZ Łukasz Samsonowicz, vertreten durch den Geschäftsführer Łukasz Samsonowicz, im Folgenden ZIMZONOWICZ genannt.

Firmenadresse:

XX- lecia PRL- Straße 37

68- 300 Lubsko / Polen

Umsatzsteuer- ID- Nr. EU: PL9281963969

Bankname: FM Bank PBP S.A.

SWIFT CODE: PBPBPLPW

Firmenkontonummer/Iban: PL 83 2530 0008 2046 1175 9704 0001 [Währung PLN]

E- Mail: zimz@o2.pl

Telefon: (+48) 693 553 218

URL- Adresse: www.zimzonowicz.pl

2. Kunde

1. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, welche Zimzonowicz mit Verbrauchern (nachfolgend Kunde) im Rahmen des Online- Shops abschließt. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit  zugerechnet werden können.

3. Verantwortlichkeit für Online- Angebot

Für die in einem Online- Shop ZIMZONOWICZ angebotenen Produkte, Motive und die Ausgestaltung des Shops insgesamt ist ZIMZONOWICZ verantwortlich. Łukasz Samsonowicz (nachfolgend Zimzonowicz)  ist ein Autor von aller in dem Online- Shop ausgestellten Produkte.

 

II PREISE
1. Für Besteller aus EU- Staaten sind die angegebenen Preise als Endpreise zu verstehen. Sie enthalten alle anfallenden gesetzlichen Steuern, insb.  Mehrwertsteuern. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt und in dieser Rechnung gesondert ausgewiesen.

2. Für Besteller außerhalb der EU sind die angegebenen Preise als Nettopreise zu verstehen. Dies bedeutet, dass der Online- Shop ZIMZONOWICZ als Verkäufer verantwortlich für keinen Zollgebühr oder Mehrwertsteuer ist, die die Regierung von Empfängerlanden auf eingeführten Waren erhebt.

3. Vom Kunden sind Versandkosten zu tragen, welche vom Bestellwert und von dem Ort, an den geliefert werden soll, abhängig sein können.

4. Der angegebene bei jeden Artikeln Preis ist der gültige Preis ab dem Moment der Aufgabe der Bestellung bis zum Zeitende der Realisierung der Bestellung.

 

III BESTELLVERFAHREN UND VERTRAGSABSCHLUSS

1. Die auf der Website enthaltenen "Online- Angebote" stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Zimzonowicz zu bestellen.

2. Die notwendige Voraussetzung für die Realisierung der Bestellung ist eine korrekte Ausfüllung des Bestellformulars sowie die Angabe der wirklichen (realen) Adress- und Kontaktdaten von dem Kunden: (Anschrift, Telefonnummer, E- Mail).

3. Der Kunde kann dargestellte Produkte ausschliesslich auf elektronichem Weg auf der Internetseite des Online- Shops ZIMZONOWICZ, 24 Stunden pro Tag, 7 Tage in der Woche bestellen.

4. Durch das Absenden des ausgefüllten Bestellformulars im Internet gibt der Kunde ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Für das Bestellverfahren stehen derzeit folgende Sprachen zur Verfügung:  Deutsch, Polnisch.

5. Das Hineinlegen den Artikel in den virtuellen Warenkorb findet durch das Anklicken des Buttons "zum Warenkorb hinzufügen" statt. Die Akzeptanz der Bestellung findet in dem virtuellen Warenkorb durch das Anklicken des Buttons "bestellen" statt. Danach muss man das Bestellformular ausfüllen und eigene Kontaktdaten angeben sowie die Option "Versand und Zahlung" auswählen. Die Informationen über den Gesamtpreis werden dem Kunden jedesmal vor dem Aufgabe der Bestellung angegeben.

6. Der Kunde soll im Kommentarfeld ausgewählte Artikelsoptionen beispielsweise: die Farbe, Menge, Größe angeben. Das Anklicken des Buttons "Bestellungen aus der Verpflichtung zur Zahlung"  endet das Bestellverfahren.

7. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E- Mail.

Der Kunde bekommt die E- Mail- Bestellbestätigung zusammen mit der Bitte um eine Zahlung.

8. Erst nach dem Zahlungseingang für die Bestellung (also nach der Verbuchung der Bestellzahlung) kommt es zum Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und Kunden zustande.

9. Keine Zahlung innerhalb der 3 Tage ab dem Moment des Empfangs der E- Mail- Bestellbestätigung bedeutet das Kaufverzichten.

10. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen und vollständigen Selbstbelieferung.

11. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies in der E-Mail- Bestätigung mit. Der Kunde kann im solchen Fall die Bestellung annulieren oder kaufen nur diese Produkte, die verfügbar sind.

12. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der E-Mail- Bestätigung mit.

13. Im Falle der Abwesenheit des Kunden unter der im Bestellformular angebenen Lieferadresse, lässt der Lieferant dem Kunden den Avis hinter oder versucht den Kontakt mit dem Kunden per E- Mail oder Telefon annehmen, um einen neuen Termin der Warenabholung festzulegen.

14. Im Falle der Rücksendung der bestellten Produkte durch den Lieferanten nach Zimzonowicz, nimmt der Online- Shop unverzüglich den Kontakt mit dem Kunden per E- Mail oder Telefon an, um den neuen Liefertermin sowie die zusätzlichen (nochmaligen) Lieferkosten festzulegen.

 

IV BEZAHLUNG

1. Der Kunde erhält bei jeder Bestellung die Rechnung.

2. Der Kunde hat folgende Bezhalungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Paypal (Zahlung in PLN, EUR, GBP, USD möglich),
  • Bankeinzug (Zahlung nur in PLN möglich) zu leisten.
  • Barzahlung bei dem persönlichen Empfang der bestellten Produkte im Firmensitz.

3. Angebotene Online- Produkte beispielsweise T- Shirt mit einem Muster, Leinwanddrucke, originelle Bilder sind jedesmal auf Bestellung des Kunden vorbereitet. In Zusammenhang damit, behält sich der Online- Shop ZIMZONOWICZ vor, die Auswahlmöglichkeiten der Bezahlverfahren, zwischen welchen ein Kunde wählen kann, abhängig von Bestellwert, Versandregion oder anderen sachlichen Kriterien einzuschränken.

4. Der Kunde soll innerhalb der 3 Tage (72h) ab dem Moment des Eingangs der E- Mail- Bestellbestätigung die Bestellung bezahlen. Keine Zahlung innerhalb der 3 Tage ab dem Moment der Bestellbestätigung von Zimzonowicz bedeutet das Kaufverzichten.

5. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal. gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

6. Die Ware bleibt bis zum Ausgleich der ZIMZONOWICZ zustehenden Forderungen Eigentum von ZIMZONOWICZ. Ist der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB, behält sich ZIMZONOWICZ das Eigentum an allen Liefergegenständen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung vor. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn pfleglich zu behandeln.

 

V VERSAND UND VERSANDKOSTEN

1. Versandmethoden auf dem Gebiet der EU- Staaten: 

  • für T- Shirts vorgesehen: Postdienstleistungen 9 EUR
  • für originelle Bilder und digitale Leinwanddrucke vorgesehen: Kurierdienstleistungen 30 EUR

2. ZIMZONOWICZ liefert innerhalb der EU- Staaten (vor allem innerhalb von Polen und Deutschland).

3. Versandkosten sind im Bestellformular in dem Kommentarfeld  "Versand und Zahlung" zugänglich.

4. Versandkosten werden von dem Kunden bezahlt. Der Kunde trägt eine Versandkostenpauschale, die vom Bestellwert sowie vom Lieferort abhängig sein kann.

5. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich innerhalb von zwei Wochen ab dem Moment des Zahlungseingangs für die Bestellung. Liefertermine und Lieferfristen sind nur verbindlich, sofern sie von ZIMZONOWICZ ausdrücklich und schriftlich als solche bestätigt werden.

Der ungefähre Lieferzeit auf dem Gebiet Polen: 2 - 3 Arbeitstage.

Der ungefähre Lieferzeit  auf dem Gebiet anderer EU- Staaten: 7 - 14 Arbeitstage.

6. Die ungefähre Zeit des Bestellungsempfangs= die Realisierungszeit + Lieferzeit.

 

VI . WIDERRUFSRECHT UND RÜCKSENDUNGEN

1. Empfang der Bestellung

Im Falle der Unstimmigkeit der Bestellung mit der Ware hat der Kunde das Recht zur Ersatzlieferung oder zum Widerruf des Kaufvertrages. Am Tag des Empfangs der Bestellung soll der Kunde in der Gegenwart des Lieferanten die Bestellung prüfen. Im Falle der Feststellung einen Mangel an der gelieferten Ware, muss man das Mängelprotokoll in der Gegenwart des Lieferanten niederschreiben und die Ware an ZIMZONOWICZ unverzüglich zurücksenden.

Bitte senden Sie per E- Mail die Information über die Rücksendung, bevor Sie Artikeln zurückschicken!

Der Online- Shop ZIMZONOWICZ verschickt bestellte Produkte (digitale Leinwanddrucke/ originelle Leinwandbilder) in der Karton- Packung, um sie im verstärkten Briefumschlag zu schützen.

2. Widerrufsrecht

Der Kunde (Verbraucher) hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Moment des Bestellungsempfangs ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Der Kunde muss die schriftliche Widerrufserklärung zusammen mit der  unbeschädigten Ware und dem Zahlungsbeleg (der Rechnung) an den Firmensitz: ZIMZONOWICZ Łukasz Samsonowicz, XX- lecia PRL- Strasse 37, 68-300 Lubsko [Polen] senden. Die Rückgabe ist nur dann möglich, wenn die Ware von dem Kunden unbeschädigt wurde. Die Rückgabekosten sind von dem Kunden bezahlt.

3. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

4. Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind:

- Lieferverträge von Waren, die ZIMZONOWICZ individuell für den Kunden angefertigt hat und die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Insbesondere betroffen sind hierbei Produkte, die Inhalte enthalten, die der Kunde selbst erstellt hat, beispielsweise: das Angebot: "T-Shirt + Dein Muster" oder originelle Bilder auf individuelle Bestellung.

- Lieferverträge von verderblichen Waren oder Waren die nicht zur Rücksendung geeignet sind.

 

VII REKLAMATION

1. Kann der Kunde (Verbraucher) Mängel an der gelieferten Ware belegen, wird ZIMZONOWICZ in angemessener Zeit entweder für Beseitigung der Mängel oder für Ersatzlieferung sorgen. Ist die Ersatzlieferung oder Mängelbeseitigung nicht möglich, hat der Kunde nach seiner Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises.

2. Die Mängelgewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab der Lieferung der Ware. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

3. Die Reklamation soll man mittels einer die Warenmängel beschreibenden Erklärung erheben. Der Kunde muss die schriftliche Erklärung über Warenmängel zusammen mit der Ware und dem Zahlungsbeleg (die Rechnung) an den Online- Shop ZIMZONOWICZ senden. Auch eventuelle Zubehöhren müssen zurückgesendet werden.

4. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ betrachtet die Reklamation und gibt die Antwort schriftlich per Post oder auf dem elektronischem Weg (E- Mail) unverzüglich oder binnen 14 Tagen ab dem Moment des Empfangs der Reklamationsware.

5. Wenn ZIMZONOWICZ die Reklamation annimmt, wird die korrigierte Rechnung ausgestellt und nach dem Kunden geschickt. Nach der Zurücksendung der unterschriebenen korrigierten Rechnung von dem Kunden wird dem Kunden der Kaufpreis zurückgezahlt oder Ersatzlieferung angeboten. Dem Kunden wird der Betrag zurückgezahlt, der in der Rechnung steht. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ zahlt die Transportkosten der Reklamationsware für beide Seiten.

6. Erfolgt eine Rücksendung aufgrund von Qualitätsmängeln, so übernimmt ZIMZONOWICZ die entstehenden Portokosten.

7. Bei Leinwanddrucke, Kunstdrucken, Grafiken, Bilder etc. sind geringfügige Abweichungen im Farbton gegenüber Mustern, im Format und in der Papier-, Stoff- und Oberflächenqualität fabrikations- bzw. drucktechnisch nicht völlig vermeidbar. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ übernimmt also keine Gewähr für geringfügige Abweichungen im Farbton der Produkte. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zur Mängelrüge.

Bitte beachten Sie, dass die Farben, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen leicht von den tatsächlichen Farben des Drucks abweichen können!

 

VIII GEWÄHRLEISTUNG

Der Unternehmer ist verpflichtet, die bestellte Ware ohne Mängel zu liefern. Die Mängelgewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab dem Moment der Lieferung der fabrikneuen Ware. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, so beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr.

Die Voraussetzung für die Ansprüche aus der Garantie ist eine bestimmungsgemäße Verwendung der Ware von dem Verbraucher sowie die Beachtung der Produzentempfehlungen.

 

IX URHEBERRECHTE AN DRUCKDESIGNS

 1. Die von ZIMZONOWICZ ausgestellte Produkte sind weltweit urheberrechtlich geschützt. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Produkte des Online- Shops ZIMZONOWICZ selbst oder durch Dritte herzustellen, zu vervielfältigen oder zu vertreiben.

2. Übermittelt der Kunde ein eigenes Motiv oder nimmt sonstigen Einfluss auf das Produkt (Textpersonalisierung), versichert der Kunde gegenüber ZIMZONOWICZ, dass Text und Motiv frei von Rechten Dritter sind. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Auch versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.

3. Der Kunde wird ZIMZONOWICZ von allen Forderungen und Ansprüchen freistellen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit der Kunde die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Der Kunde erstattet ZIMZONOWICZ alle entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden.

 

X DATENSCHUTZ

1. ZIMZONOWICZ verarbeitet personenbezogene Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und nur zwecks der Bestellrealisierung. 

2. Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E- Mail- Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von ZIMZONOWICZ zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von ZIMZONOWICZ vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

3. Der Online- Shop leistet keine unbezahlte Dienstleistungen auf dem elektronischen Weg wie zum Beispiel: Newsletter, Registrieren und Online-Kundenkontoführung.

4. Das Bestellformular ist auf der Internetseite von ZIMZONOWICZ als die unbezahlte Dienstleistung zugänglich. Mit Hilfe des Bestellformulars kann der Kunde den Kontakt mit dem Online- Shop annehmen und die von ZIMZONOWICZ angebotene Produkte kaufen.

5. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ achtet die Privatsphäre der Kunden. Personaldaten der Kunden werden nie anderen Firmen zur  Realisierung der Marketingziele übergeben.

 

XI GERICHTSSTAND UND ERFÜLLUNGSORT

1. Erfüllungsort dieses Vertrages ist der Sitz von Zimzonowicz in Lubsko/ Polen.

2. Gerichtstand ist der Sitz des Verkäufers, wenn der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen ist.

3. Der Vertrag nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen unterliegt ausschließlich dem Recht von Polen. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

 

XII SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Sämtliche Lieferungen von ZIMZONOWICZ an den Kunden erfolgen auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Diese liegen allen Angeboten und Vereinbarungen zwischen ZIMZONOWICZ und dem Kunden zugrunde und gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung als anerkannt.

2. Der Online- Shop enthält sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Behalte in Erinnerung, dass Du Computer- Einstellungen verändern kannst.

3. Der Online- Shop ZIMZONOWICZ hat das Recht zur Modifikation der AGB. ZIMZONOWICZ hat aber das Pflicht, Kunden über die Veränderungen im AGB zu informieren. In diesem Ziel muss der Verkäufer das aktuelle Datum der Aktualisierung von AGB an der Internetseite des Online- Shops angeben.

 

Aktualisierung von AGB: 03.03.2015